Vortragsblock 23:
Innovative Ansätze zur Berücksichtigung der Bodenverhältnisse im Rohrleitungsbau und Kanalbetrieb

Freitag
09.02.2018
09.00 - 10.30 Uhr
 
3D - Untergrundmodelle als Unterstützung für die Auswahl des Bauverfahrens

Dipl.-Ing. Reinhard Hövel, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband, Oldenburg, Malko Bischke, M.Sc., Niedersachsen Wasser GmbH, Oldenburg
 
Erfahrungsbericht HDD - Bohrverfahren in Oldenburg unter besonderer Berücksichtigung der Bodenverhältnisse

Dominik Bachner, B.Sc., LMR Drilling GmbH, Oldenburg
 
Machbarkeit und Nutzen einer Implementierung des Modells zur Beurteilung der Umweltrelevanz nach Merkblatt DWA-M 149-7

Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Rüdiger Jathe, hanseWasser Bremen GmbH, Bremen
 
Moderator: Dr.-Ing. Michael Janzen,
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband, Oldenburg