Vortragsblock 27:
Steinzeug: Neue Wege bei Verfüllbaustoffen für den Kanalbau und innovative Lösungen in der Abwassertechnik

Freitag
09.02.2018
11.30 - 13.00 Uhr
 
Bodenmanagement im Kanalbau in Eigenregie (Gründe, Genehmigung, Handling, Kosten)

Dipl.-Ing. Claus-Michael Schmidt, KASSELWASSER Eigenbetrieb der Stadt, Kassel
 
Zeitweise fließfähige, selbstverdichtende Verfüllbaustoffe - welche Auswirkungen hat die Anwendung von Flüssigboden aus Sicht der Regelwerke
Dr.-Ing. Ulrich Bohle, Steinzeug-Keramo GmbH, Frechen
 
Abwasserreaktor - Port of Kiel: Planung und Bau der Nachbehandlungsanlage für Kreuzfahrtschiffsabwässer

Dipl.-Ing. Michael Syttkus, SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG, Kiel
 
Abwasserreaktor - Port of Kiel: Nachbehandlung von Kreuzfahrtschiffabwässern in Häfen
Dipl.-Ing. (Univ.), Dipl.-Umweltwiss. Andreas Obermayer, UNITECHNICS KG, Mötzingen
 
 Moderator: Bauass. Dipl.-Ing. Karl-Heinz Flick,
Fachverband Steinzeugindustrie e. V., Frechen