32. Oldenburger Rohrleitungsforum
"Rohrleitungen - Innovative Bau- und Sanierungstechniken"
08. und 09. Februar 2018

Veranstaltungsort:
Jade Hochschule
Wilhemshaven/Oldenburg/Elsfelth
Studienort Oldenburg
Ofenerstraße 16
26121 Oldenburg

Öffnungszeiten des Tagungsbüros:
Mittwoch, 07.02. 2018, ab 14.00 Uhr
Donnerstag, 08.02.2017, ab 08.00 Uhr
Freitag, 09.02.2017, ab 08.00 Uhr

Rohrleitungen unterliegen - wie alle anderen Bauwerke auch - dem technischen Verschleiß sowie der Alterung. Von der Allgemeinheit besonders wahrgenommen werden die notwendigen baulichen Maßnahmen bei den großen Freispiegelkanälen in der Entwässerung, die - abhängig von Beanspruchung und Material sowie anderen Parametern - nach vielleicht 100 Jahren nicht mehr funktionstüchtig sind.
Besonders in den Innenbereichen größerer Städte sind in diesen Jahren große Maßnahmen zu erwarten, da zu Beginn des 20. Jahrhunderts vielerorts mit dem Bau von Entwässerungsleitungen begonnen wurde. Neben dem Neubau gibt es doch mittlerweile viele gute, angepasste Technologien, von grabenloser Verlegung zu ausgefeilter Sanierungstechnik.
Neben den Neuerungen der Sanierungstechnik sollen auch die digitalen Themen der Vorjahre weitergesponnen werden. Wie gehen wir Menschen mit diesen Neuerungen in der Arbeitswelt um?

Hier erhalten Sie weitere Informationen für

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH) Bernd Niedringhaus
0441-361039-0
niedringhaus@iro-online.de