Forum 2017

31. Oldenburger Rohrleitungsforum
"Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten"
09.-10.02.2017

Die Bundesregierung  hat das Ziel der Digitalisierung unserer Gesellschaft zum wichtigen  Baustein der Zukunftsstrategien zur Sicherung des Wohlstandes gemacht.
 
 In  Bezug auf den Bau und Betrieb von Rohrleitungen und Anlagen ist schon  heute die umfassende Zustandsbewertung von Anlagen, Leitungen und  Vermögenswerten auf der Basis belastbarer Daten Grundlage für die  Entwicklung von Sanierungsstrategien und effektiven  Investitionsmanagementsystemen.
 
Dass  jetzt entsprechende Daten von der Planung über den Bau einer Anlage,  einer Leitung, weiter zum Betrieb, zum Umbau bis zum Abriss verfügbar  und somit nutzbar werden, mögen die neuen Ansätze des Building  Information Modelings (BIM) ermöglichen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen für

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH) Bernd Niedringhaus
0441-361039-16
niedringhaus@iro-online.de