Menü
nach oben

Studieren +

Studieren +

Tu´s einfach!

Wer rauf will muss erst tief runter!

Das iro fördert seit seinem Bestehen Studentinnen und Studenten der Jade Hochschule, insbesondere am Standort Oldenburg. Die Studierenden finden im iro jederzeit Unterstützung und einen Ansprechpartner hinsichtlich des breiten Themenfelds des Rohrleitungsbaus, sei es durch die Nutzung unserer Bibliothek oder durch ein persönliches Gespräch.
Das iro fördert ausdrücklich den Erfahrungserwerb der Studierenden in der Praxis und unterstützt und organisiert daher regelmäßig Fachexkursionen und bietet die Gelegenheit ein Praktikum im iro zu absolvieren. Dies kann sowohl im Rahmen des Lehrplans der Studiengänge als Praxissemester geschehen, aber auch Kurzpraktika in vorlesungsfreien Zeiten sind möglich.
Auch bietet das iro zahlreiche Möglichkeiten zum studienbegleitenden Arbeiten als Studentische Hilfskraft im iro. Insbesondere zum Oldenburger Rohrleitungsforum, wo ca. 70 Studierende beim iro jobben und maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beitragen, aber auch kontinuierlich über das Jahr als Hilfskraft im Büro oder zur Unterstützung von Forschungsprojekten werden Studierende eingesetzt und können sich praktische Erfahrungen aneignen.
In Zusammenhang mit der Tätigkeit von Herrn Prof. Wegener an der Jade Hochschule wurden und werden auch weiterhin Abschlussarbeiten von Studierenden im iro angefertigt. Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der Hochschule finden im iro tatkräftige Unterstützung, gleichgültig ob sie selbstständig eine Aufgabenstellung bearbeiten oder in die Projekte des iro mit eingebunden sind.
Abschließend vermittelt das iro Kontakte zwischen den Studierenden und der freien Wirtschaft für Praktika und Praxissemesterphasen sowie Stellenangebote aus der Wirtschaft für Absolventen.

Nachwuchskräfte
Stellenbörse
Studierenden-
Förderung

Der Job ist unterirdisch...das Gehalt nicht...

ExkursionenAbschluss-
arbeiten
Praktika
Studijobs
 
 
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind für den Betrieb und die Bereitstellung der Funktionen zwingend erforderlich. OK